Acer 1825 arrived, finally!

Acer 1825 arrived, finally!

Diesmal wirklich, nach der derben Enttäuschung war gestern (Montag, 15Uhr) dann endlich das richtige Notebook in der Verpackung und gleichvorweg: Das Warten hat sich gelohnt!

Ein wertiger Eindruck, nicht zu schwer und wirklich guter Touchscreen und feines, helles Display. Auch wenn das Interface auf dem 11″-Bildschirm bei der “Half-HD” Auflösung teilweise etwas klein geraten ist, so offenbart sich doch schnell das Windows 7 OS den “Fingertip” konsequent integriert hat (und das z.Z. einzige OS ist? Der “große Innovator” der Kirche Apple hinkt da erstaunlich hinterher) und es macht einfach Spaß das gesamte (richtige, unkastrierte!) OS sehr intuitiv zu wischen und tippen statt zu rudern und klicken.. Auch die Microsoft Surface Application machen wirklich Spass, bitte mehr davon! Zu zweit gemeinsam Bilder auswählen, reinziehen usw. wirklich nett, wenn auch nicht ganz wie hier am MS-Tisch in einem etwas cheesy Video zu sehen, vom Ding her gehts genauso, leider nur mit “Zwei Fingern” zur gleichen Zeit, einen Vier-Punkte-Touch habe ich bereits nach 24 Stunden vermisst:

Übrigens hat sich Monika nach weniger als 20 Minuten Bedenkzeit den kleinen ebenfalls bestellt, Ihr erster “Dos-Rechner” – Ihre Apple Freunde sind völlig fassunglos.. ;)

Mein Unboxing Video und weitere Erfahrungsberichte folgen bald…